Die Archive der Verkehrsunternehmen GTW (Geldersche Tramwegen) und Syntus wurden bei Transit Oost untergebracht. In dieser Sammlung findet man eine Vielfalt an Archivstücken. Diese dokumentieren das Entstehen und die Historie des ÖPNV und des Güterverkehrs in den östlichen Niederlanden. Es gibt Dokumente, die einen Bezug haben zu Postkutschen, Dampfzügen, Kleinbahnen und Omnibussen beziehen.

Geldersche Tramwegen (GTW)

In unserem Achiv finden Sie unter anderem:

  • Blaupausen der Eisenbahnbauten in den östlichen Niederlanden (Bahnhöfe, Schuppen, Stellwerke usw,)
  • Gleispläne
  • Fahrkarten der Eisenbahnen, der Kleinbahnen und der Buslinien
  • Bilder von der Umgebung des Eisenbahnareals in Winterswijk
  • Bilder von fast allen Bahnhöfen und Haltestellen in den Provinzen Gelderland und Overijssel
  • Bilder von Mitarbeiter
  • Uniformkleidung usw.
  • Objekte aus dem Verkehrsbetrieb

Syntus

Ziel unseres Archivs ist es, dem interessierten Publikum so gut wie möglich über die Historie des öffentlichen Verkehrs in den östlichen Niederlanden zu informieren. Sie sind Sie auf der Suche nach einer bestimmten Information? Kontaktieren Sie uns dann bitte.

„Erleben Sie die Historie des ÖPNV in den östlichen Niederlanden”

Mobiles Erbgut

Unsere Sammlung gibt einen guten Überblick über u.a. die Entwicklung des schienen- und des weggebundenen OPNV: vom ersten T-Ford Bus aus dem Jahre 1923 bis zu dem letzten Bus der GSM, der noch bis Ende der 90-er Jahre den Dienst versah.

Schauen Sie sich die Sammlung an >